Bespoke London: exklusive "Neighbourhood"-Touren

London setzt sich historisch aus vielen kleinen Dörfern zusammen. Deren ganz eigener Charakter lebt in den unglaublich vielfältigen Stadtteilen der Stadt weiter. Wählen Sie eine meiner drei "Neighbourhood"-Touren, um London abseits der Touristenpfade zu erkunden:

1. DER WESTEN

Diese Tour nimmt Chelsea, Fulham, Notting Hill, Hammersmith, Chiswick und Richmond in Augenschein. Wie viel abgedeckt wird, hängt von der gewählten Tourlänge und Ihren Interessen ab. 

Erwarten Sie: hübsche Straßen, bunte Häuser, viel Grün, exquisite Geschäfte und schicke Restaurants, Moment an der Themse, einen alten Bischofspalast und ländliche Ansichten. Je nach Ihren Interessen, konzentrieren wir uns entweder auf Chelsea, Fulham und Notting Hill (für die hübschen Straßen, exquisiten Geschäfte & Co) oder Hammersmith, Chiswick und Richmond (für die Momente am Fluss und ländlichen Ansichten).

Buchung & Anfragen: barbara@bconnects.net

Tourlänge & Preise: klicken Sie bitte hier.

2. DER NORDEN

Hier bewegen wir uns in King's Cross, Islington, Camden und West Hampstead/Hampstead. Wie viel abgedeckt wird, hängt von der gewählten Tourlänge und Ihren Interessen ab.

Erwarten Sie: ein komplett neues Stadtviertel, das auf einer ehemaligen Industriebrache hinter dem Bahnhof King's Cross entstanden ist, weniger Chi-Chi als im Westen, Spaziergänge am Kanal, Street Food und eine ganz gewisse Vornehmheit in Hampstead. Je nach Ihren Interessen, verbringen wir mehr Zeit in den entweder etwas weniger schicken und dafür cooleren Nachbarschaften King's Cross, Islington und Camden oder im grünen und kultivierten Hampstead.

Buchung & Anfragen: barbara@bconnects.net

Tourlänge & Preise: klicken Sie bitte hier.

3. DER OSTEN

Diese Tour startet in der City, Londons Finanzdistrikt, von wo aus es in Richtung Osten geht und nach Spitalfields, Shoreditch, Whitechapel and Hackney. Wie viel abgedeckt wird, hängt von der gewählten Tourlänge und Ihren Interessen ab.

Erwarten Sie: eigenwillige Kombinationen zwischen dem ganz alten und neuen London,  Streetart, Hipster-Ecken, coole Concept-Stores, aber auch einen gänzlich unerwarteten Zauberort, der sich in einer (fantastischen) Galerie versteckt plus Street Food und Märkte. . In London's East End sehen Sie am besten, wie im Laufe der Jahrhunderte immer wieder neue Immigrantengruppen nach London kamen und wie erst Hugenotten, dann Juden aus Osteuropa und heute Bangladeschies diesen Stadtteil beeinflusst haben.

Buchung & Anfragen: barbara@bconnects.net

Tourlänge & Preise: klicken Sie bitte hier.

 In Richmond

In Richmond